Berichte

Bericht zum Frühjahrskonzert 2014

30. Frühjahrskonzert des Musikvereins Burlafingen

Gelungener Konzertabend in der Burlafinger Iselhalle

Am Samstag, den 26.04.2014 folgten einmal mehr zahlreiche musikbegeisterte Zuhörer der Einladung des Musikvereins Burlafingen zu dessen alljährlichen Frühjahrskonzert in die Iselhalle.

Eröffnet wurde der Konzertabend vom Musikverein Lyra Tomerdingen unter der Leitung von Torsten Frais.  Mit einem abwechslungsreichen Programm mit traditioneller Blasmusik und modernen Musiktiteln von Joe Cocker oder Robby Williams war hier für jeden Geschmack etwas dabei. Einen würdigen Abschluss ihrer musikalischen Darbietung fand die Gastkapelle mit dem bekannten Stück „Bohemian Rhapsody“ von Queen und einer sich anschließenden Zugabe.

Als Vertreter des Bezirksvorsitzenden des Allgäu-Schwäbischen-Musikbundes (ASM) Rainer Lohner führte dieses Jahr Markus Prokein die Ehrungen für besondere Treue und Verdienste durch. Insgesamt 16 Musikerinnen und Musiker wurden für ihre Mitgliedschaft im ASM und ihre aktive Mitgliedschaft im Musikverein für 15, 20 und 40 Jahre geehrt.

Nach der Pause gehörten die Bühne und die Aufmerksamkeit der Zuhörer dem Musikverein Burlafingen mit seinem Dirigenten Hermann Schlapschi. Mit einem bunten Mix aus traditioneller und konzertanter Blasmusik schaffte er es mit seinen Musikerinnen und Musikern das Publikum so zu begeistern, dass am offiziellen Ende des Konzertabends noch drei Zugaben verlangt wurden. Der Musikverein knüpfte somit nahtlos an seinen jüngsten Erfolg beim diesjährigen Wertungsspiel, am 12.04.2014 in Illerberg an, bei dem er in der Oberstufe mit einem „sehr guten Erfolg“ teilgenommen hat.  Mit „Lord of Seven Seas“, einem der beiden Vortragsstücke aus dem Wertungsspiel, demonstrierte der MVB eindrucksvoll sein Können und sorgte für einen begeisterten Applaus beim Publikum, nachdem kurz zuvor mit einem Konzertmarsch der zweite Konzertabschnitt eröffnet wurde.

Mit dem Stück „Ben Hur“, der Filmmusik zum gleichnamigem Film setzte Dirigent Hermann Schlapschi auf einen Klassiker aus dem Jahre 1959, bevor das Publikum mit Titeln wie „Jazz Inspirations“ und „Rock it“ mit Jazz, Blues und bekannten Oldies zum Mitwippen und Mitklatschen animiert wurde.

Der Konzertmarsch „Die Sonne geht auf“ sorgte mit eingängiger Melodie für einen würdigen Abschluss des Abends und der Musikverein bedankt sich an dieser Stelle bei allen Zuhörern für den Besuch und den gespendeten Applaus.

Im Anschluss an das Konzert konnte noch das ein oder andere angenehme Gespräch geführt und dadurch die Kameradschaft unter den befreundeten Vereinen gepflegt werden.

Weitere Fotos von unserem Konzert finden Sie in unserer Bildergalerie und auf der Seite der Augsburger Allgemeinen Zeitung.

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2014

Protokoll der 48. Ordentlichen Jahreshauptversammlung des Musikvereins Burlafingen am Samstag, den 15. März 2014, 19:30 Uhr in den Iselstuben Burlafingen, gemäß den Punkten der Tagesordnung.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Bericht zum Frühjahrskonzert 2013

Gelungener Konzertabend beim Musikverein Burlafingen

Frühjahrskonzert begeistert zahlreiche Zuschauer in der Burlafinger Iselhalle

Am vergangenen Wochenende folgten einmal mehr zahlreiche musikbegeisterte Zuhörer der Einladung des Musikvereins Burlafingen zu dessen alljährlichen Frühjahrskonzert in die Iselhalle.

Eröffnet wurde der Konzertabend von der Schützenkapelle Wallenhausen unter der Leitung von Kerstin Riebler. Mit einem abwechslungsreichen Programm von traditioneller Blasmusik über konzertante und moderne Musikstücke bis hin zu solistischen Einlagen war hier für jeden etwas geboten. Einen würdigen Abschluss Ihrer Darbietungen fand die Gastkapelle mit dem Sologesangsstück „Ich gehör nur mir“ aus dem Musical Elisabeth. Bevor die Schützenkapelle aus Wallenhausen bei einer Zugabe das Burlafinger Publikum zum Mitklatschen animieren konnte, wurden vom Bezirksvorsitzenden des Allgäu-Schwäbischen-Musikbundes (ASM) Rainer Lohner noch Ehrungen für besondere Treue und Verdienste unter den Burlafinger Musikerinnen und Musikern vorgenommen.

v. l.: Marlene Hanke, Johannes Glöckler, Phillip Eberwein, Franziska Gäßler, Celine Schuler, Judith Hanke und Rainer Lohner

v. l.: Marlene Hanke, Johannes Glöckler, Phillip Eberwein, Franziska Gäßler, Celine Schuler, Judith Hanke und Rainer Lohner

So war dies zum einen die Auszeichnung von Philipp Eberwein, der die Bläserprüfung in Gold mit Erfolg absolviert hat. Celine Schuler und Franziska Gäßler wurden jeweils für 10 Jahre aktive Mitgliedschaftim ASM und die neue Vorsitzende Judith Hanke für bereits 25 Jahre ASM geehrt. Marlene Hanke bekam für Ihr 10-jähriges Wirken als 1. Vorsitzende des Vereines die bronzene Ehrennadel am weiß-blauen Band überreicht.

Nach der Pause übernahm der Musikverein Burlafingen mit seinem „Kapitän“ Hermann Schlapschi das Ruder für den zweiten Abschnitt des Konzertabends. Unter dem Motto „MVB zur See“ entführte der Musikverein die Zuhörer nach dem Marsch „Anchors aweigh“ auf eine musikalische Reise mit der „Lord of Seven Seas“, die sich im Jahre 3000 auf eine Erkundungsfahrt in das Polarmeer begibt. Nach einem atemberaubenden Tauchgang im „Blue Hole“ in Belize durften sich die Zuschauer zunächst entspannt auf dem Deck der Titanic zurücklehnen und eine musikalische Reise mit dem damaligen Luxusdampfer erster Klasse genießen. Doch auch der MVB konnte die Kollision mit dem herannahenden Eisberg nicht abwenden und im abschließenden, sehr emotionalen Teil des „Titanic-Medleys“ waren bei der bekannten Melodie von „My heart will go on“ einige Zuhörer sichtlich gerührt. Mit dem Marsch „Im Glanz der Sterne“ und zwei Zugaben verabschiedete sich der Musikverein von seinen treuen Zuhörern und bedankt sich an dieser Stelle recht herzlich für den zahlreichen Besuch und den überwältigenden Applaus.

Am Anschluss an das Konzert konnte noch das ein oder andere angenehme Gespräch geführt und dadurch die Kameradschaft unter den befreundeten Vereinen gepflegt werden.

Der Pressewart
Benjamin Lipp

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2013

Protokoll der 47. Ordentlichen Jahreshauptversammlung des Musikvereins Burlafingen am Samstag, den 16. März 2013, 19:30 Uhr in den Iselstuben Burlafingen, gemäß den Punkten der Tagesordnung.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Bericht zur Nikolausfeier 2012

Am 09. Dezember war es wieder so weit. Der Musikverein feierte zusammen mit vielen seiner Mitglieder und Musikfreunde aus Burlafingen und Umgebung die traditionelle Nikolausfeier im katholischen Pfarrheim. Während es draußen kräftig geschneit hat, konnten sich alle Besucher im gut besuchten und schön dekorierten Pfarrheim auf einen schönen gemütlichen Nachmittag einstimmen. Zu Beginn der Nikolausfeier durften wie jedes Jahr unsere Nachwuchsmusikerinnen und Musiker ihr Können zum Besten geben. Zusammen mit ihren Musiklehrern oder als Solist trugen sie schöne Weihnachtslieder vor und konnten somit allen Besuchern der Nikolausfeier zeigen, was sie über das Jahr alles an ihrem Instrument gelernt haben.

Neben den Nachwuchsmusikern spielte auch die Brass-Band der aktiven Musiker traditionelle Weihnachtslieder vor und umrahmte neben zwei schönen Weihnachtsgeschichten die Zeit, bis der Nikolaus kam. Dieser war wie jedes Jahr mit vielen kleinen Geschenken für unsere Nachwuchsmusikerinnen und Musiker angereist und wusste über jedes einzelne Kind eine kleine Geschichte zu erzählen. Neben Musikvorträgen, Kaffee und Kuchen sowie dem Besuch des Nikolaus konnte sich jeder Besucher an einem vom Musikverein zur Verfügung gestellten Musikinstrument probieren. Dies fand sowohl bei Jung und Alt großen Anklang und vielleicht konnten wir ja dadurch bei dem ein oder anderen das Interesse an einem Instrument wecken.

Ihren ersten kleinen Auftritt hatte an diesem Abend auch Alice Hartmann-Franke bei Ihrer Vorstellung als Leiterin des neuen Früherziehungsprogramms “Musik für Kids” welches der Musikverein Burlafingen ab Januar 2013 anbieten wird. Sollten wir damit Ihr Interesse geweckt haben, können Sie sich über die Details dieses Projekts gerne direkt bei unserer Vorstandschaft oder auf unserer Internetseite informieren.

Das Ende der Nikolausfeier wurde traditionell mit einem gemeinsamen Weihnachtslied eingeleitet, bevor sich die Besucher nach und nach auf den verschneiten Heimweg machten.

Der Musikverein dankt allen Helferinnen und Helfern für die schöne Gestaltung der diesjährigen Nikolausfeier. Wir wünschen Ihnen, allen Mitgliedern und Musikfreunden aus nah und fern eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit und einen “Guten Rutsch” in das neue Jahr 2013!

Ihr Musikverein Burlafingen

Amtsblatt berichtet über Weißwurstfrühstück 2012

 

Weitere Fotos vom Weißwurstfrühstück

 

Sonnige Musikerhochzeit beim Musikverein Burlafingen

Der Musikverein Burlafingen mitsamt all seinen Musikerinnen und Musikern durfte sich am 11. August über eine, wie wir sie nennen, “Musikerhochzeit” freuen. Claudia und Clemens Klöck gaben sich am 11. August in der St. Georgskirche in Ulm das Ja-Wort und hatten die Freude sich an diesem Tag bei schönstem Sommerwetter trauen und zugleich feiern zu lassen. Die Hochzeit von Claudia, die in unserem Tenorhornregister die Frauenquote hochhält und Clemens, ein gestandener Bassist, wurde bereits im Frühjahr angekündigt. Genug Zeit also für das Orchester um Dirigent Hermann Schlapschi dem Wunsch des Brautpaares nachzukommen und die Trauung in der Kirche musikalisch zu umrahmen.

Bis auf wenige Urlauber in unserer Kapelle versammelte sich eine große Anzahl von Musikerinnen und Musikern am 11. August um 11:00 Uhr in der St. Georgskirche um sich beim Einspielen an die Akustik der großen Kirche zu gewöhnen.

Um 13:00 Uhr war es dann so weit. Zu dem Lied “Wo ich auch stehe“ zog das Brautpaar in die Kirch ein. Cornelia Sentner griff bei diesem Werk zum Mikrofon und sorgte dabei durch ihre eindrucksvolle Stimme für Gänsehaut bei allen Hochzeitsgästen in der Kirche. Auf Wunsch des Brautpaares hielt dann auch Robbie Williams Einzug in die St. Georgskirche indem der Musikverein seinen Hit “Angels” von der Empore zum Besten gab. Für ein weiteres musikalisches Highlight an diesem Tag sorgten dann noch zwei Freunde des Brautpaares. Nach dem traditionellen Hochzeitskuss spielten Sie allein mit Klavier und Gesang Elton Johns Welthit “Can you feel the love tonight“. Durch die schöne Akustik der Kirche und den dadurch beeindruckenden Klang von Klavier und Gesang war dies ein Moment, den keiner der Beteiligten so schnell vergessen wird. Neben gängigen Kirchenliedern die der Musikverein Burlafingen musikalisch umrahmte wurde das Brautpaar zum Auszug mit dem Lied “Choral Alpin” zum Ausgang begleitet. Nach der Trauung spielte der Musikverein vor der Kirche und der Hochzeitsgesellschaft noch ein paar traditionelle Polkas und Märsche und beglückwünschte Claudia und Clemens zu einer wunderschönen Hochzeit, bevor sie in einem weißen Käfer-Cabriolet den Weg zur Hochzeitsfeier antraten.

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei Claudia und Clemens für diese schönen Stunden und wünschen Ihnen auf diesem Wege nochmals alles Gute!

Ein großes Dankeschön gilt auch unserem Dirigenten Herrmann Schlapschi der für die Hochzeit an diesem Tag extra von seinem Urlaub in Italien anreiste, um das Orchester musikalisch zu leiten. Wir sind sicher, dass er nach dieser gelungenen Hochzeit und der langen Rückfahrt am gleichen Tag noch einen schönen sonnigen Urlaub genießen konnte!

Bericht zum Frühjahrskonzert 2012

Der Musikverein Burlafingen kann sein sehr gut besuchtes 28.Konzert in der Iselhalle wieder als schönen Erfolg verbuchen.

Mit dazu beigetragen und wofür wir uns ganz herzlich bedanken, hat unsere Gastkapelle vom Musikverein Thalfingen mit ihrem Dirigenten Claus Böllinger, die unseren Zuhörern einen unterhaltsamen Blasmusikgenuss geboten hat.

Im zweiten Teil des Konzerts entführte unsere Kapelle das Publikum mit bekannten Melodien in die Welt der erfolgreicher Musicals.

Auch bot dieser musikalische Abend wieder einen würdigen Rahmen, verdiente aktive Musiker für ihre engagierte Mitarbeit im Verein auszuzeichnen und zu ehren.

Ein herzliches DANKESCHÖN an die trotz des schönen Wetters so zahlreich erschienenen Konzertbesucher und Gäste, an die Aktiven auf der Bühne, allen Helferinnen und Helfern, die zum guten Gelingen dieses schönen Konzertabends beigetragen haben.

Der Pressewart

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2012

Bericht über die 46. Ordentliche Jahreshauptversammlung des Musikverein Burlafingen e.V., am Samstag, 31. März 2012, 19:30 Uhr, in der Iselhalle, nach den Punkten der Tagesordnung.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Nächste Termine